Outfits

Outfit: Spitzenbluse, Mom Jeans & Chanel Slingback Lookalikes

Es ist Sonntag, der letzte Tag der Woche und somit Anlass genug, euch heute wieder einen neuen Look zu präsentieren. Das heutige Outfit strotzt nur so von Trendteilen und vereint ganz unterschiedliche Stile miteinander. Wenn ihr wissen wollt, um welche Teile es sich genau handelt und wie man sie günstig nachshoppen kann, dann klickt euch gerne rein. <3

Hallo meine Lieben, ich hoffe ihr genießt bei diesen großartigen Temperaturen euren Sonntag mit einem kühlen Getränk, verbringt Zeit an der frischen Luft oder kühlt euch ein wenig im Pool ab. Für mich geht es später noch zu einer Geburtstags-Grillparty in den Park, vorab liefere ich euch allerdings noch ein wenig Lesestoff.

 

Trend der Saison: Spitze

Auch in diesem Jahr sind Kleidungsstücke, die aus Spitze gefertigt sind oder mit ihr besetzt sind, in aller Munde. Egal ob als Body, Bluse, Kleid oder Overall.
Man findet dieses klassische und zugleich feine Material in so vielen unterschiedlichen Varianten, das vermutlich wirklich für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ich habe mich in diese weiße Spitzenbluse hier verliebt. Als ich sie online gesehen habe, sind mir gleich unzählige Kombinationsmöglichkeiten eingefallen. Eine gute Voraussetzung für einen Kauf.

Trend: Mom Jeans

Kombiniert habe ich sie zu einer Mom Jeans. Ich muss ehrlich sagen, der Trend hat mir immer schon sehr zugesagt, weil ich Jeans super gerne trage und somit eine gewisse Vielfalt in meinem von Kleiderschrank haben möchte. Allerdings hat es ein Stück gedauert bis ich eine Mom Jeans gefunden habe, die mir zu 100 Prozent gefällt. In dieser hier fühle ich mich rundum wohl. Besonders gut gefällt mir bei dieser Kombi der Bruch mit der Spitzenbluse und der überlangen Weste. Gerade an wärmeren Tagen greift man ja nicht mehr unbedingt zu einer Jacke, dennoch kann man dann eben sein Outfit mit einer luftig leichten Weste aufwerten und interessanter gestalten.

Trend: Schuhe mit Keilabsatz

Die Chanel Slingback Pumps waren bereits letztes Jahr schon in aller Munde und auch in dieser Saison findet man in den Onlineshops eine große Auswahl an Schuhen, die einen Keilabsatz haben. Da mir das Modell von Chanel so gut gefallen hat, ich aber nicht bereit war einen so hohen Preis zu zahlen, habe ich mich für eine günstigere Alternative entschieden.

Outfitdetails

Schuhe: Zara
Jeans + Weste: H&M
Spitzenbluse: H&M
Tasche:Furla

Shop my look

Photocredit: Gregor Dietrich
Previous Post
Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Tabea
    29. Mai 2017 at 20:58

    Den Look hast du farblich toll abgestimmt 😊 Die Bluse ist einfach ein Traum 😍
    Sehr schönes Outfit 👍

    Liebe Grüße,

    Tabea
    http://tabsstyle.com

    • Reply
      sophiewallstabe
      29. Mai 2017 at 21:20

      Vielen lieben Dank für das tolle Kommentar liebe Tabea❤️☺️

    Leave a Reply

    Diese Webseite verwendet Cookies (jummy!). Mit der Nutzung dieser Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen