Lifestyle,Outfits

5 Facts about me + OOTD

Ihr wollt mehr über mich erfahren? Dann findet ihr im heutigen Beitrag 5 Fakten, die ihr vielleicht noch nicht von mir wusstet. Und eine kleine Outfitinspiration in Form eines „OOTD“ wartet auch auf euch. <3

Hallo meine Lieben. Heute möchte ich ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern und euch die Möglichkeit geben mich näher kennenzulernen. „5 Facts about me“ ist dafür eine schöne Möglichkeit, los gehts!

1. Ich liebe die Farbe Weiß
Als ich letztes Jahr in meine erste eigene Wohnung gezogen bin stand schnell fest, welche Farbe meine Möbel haben sollen. Mein Freund hat zwar eine kleine Krise bekommen, weil er es als zu clean und farblos empfand, aber ich fühle mich pudelwohl. Egal ob bei Möbeln, Kleidung oder auch Technik – Weiß zählt zu einer meiner absoluten Lieblingsfarben.

2. Mein Gespür für Pflanzen lässt zu wünschen übrig
Fakt ist, in meiner Wohnung gibt es weitaus mehr Plastikblumen als echte Pflanzen. Ich habe nämlich wirklich überhaupt keinen grünen Daumen. Und wenn ich mir eine echte Pflanze kaufe, dann muss sie vor allem eins sein, pflegeleicht. Zum Glück lernt man ja bekanntlich nie aus und wer weiß, vielleicht lässt sich ja bei mir auch irgendwann der „grüne Daumen“ blicken.

3. Ich bin eine absolute Bauchschläferin und brauche zu dem normal großen Kissen auch immer ein kleineres „Kuschelkissen“, damit ich wirklich gut schlafen kann.

4. Ohne Uhr am Handgelenk aus dem Haus? Das kann ich mir irgendwie gar nicht mehr vorstellen. Passiert es doch mal, bin ich den ganzen Tag über hibbelig und schaue immer wieder panisch auf meinen Arm.  Da fehlt eben etwas…

5. Neben dem Bloggen zählt vor allem das Reiten zu einer meiner Leidenschaften.
Natürlich ist es eben auch ein sehr zeitaufwendiges Hobby, macht dafür aber riesig Spaß. Pferde faszinieren mich seit Kindertagen. Es gibt nichts Schöneres als an einem sonnigen Frühlingstag auszureiten und über die Felder zu galoppieren. Das ist für mich der Inbegriff von Freiheit. Gekrönt wurde diese Leidenschaft Anfang des Jahres mit einem eigenen Pferd. Und während ich diese Zeilen tippe, kann ich mir immer noch nicht vorstellen, dass dieser sehnliche Wunsch in Erfüllung gegangen ist. Ein Friesenmädchen, pechschwarz. Mir fehlen die Worte… 🙂

 

Outfitdetails

Jeans mit Perlen: Zara
Mantel: Zara
Pullover: H&M
Loafers: Mango
Tasche: Patrizia Pepe

Photocredit: Gregor Dietrich

Previous Post
Next Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Laura
    25. April 2017 at 10:43

    Super Outfit! Ich kann auch gar nicht ohne Uhr aus dem Haus gehen:D

    Laura♥
    sparklingpassions.de

    • Reply
      sophiewallstabe
      25. April 2017 at 10:44

      Liebe Laura, Danke für dein tolles Kommentar 🙂 Es ist beruhigend zu wissen, dass es auch anderen so geht wie mir ?

  • Reply
    Swisstwins
    27. April 2017 at 7:42

    Ein wirklich tolles Outfit!
    Dein Beitrag gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüsse
    http://Www.swisstwins.ch

  • Leave a Reply

    Diese Webseite verwendet Cookies (jummy!). Mit der Nutzung dieser Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen